Fachschulung Lebensraum

Lade Karte ...

Kurs-Nr.: 0119
=>Ausgebucht<=
Datum: 07/02/2019 - 08/02/2019
Zeit: 09:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Köflach Pro Energetic
Österreich

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


FACHSCHULUNG „LEBENSRAUM“

Unterschiedliche Einflüsse und technologische Fortschritte der letzten zwei Jahrzehnte bringen es mit sich, dass wir heute von anderen Herausforderungen umgeben sind, als noch vor wenigen Jahren. Wir Menschen umgeben uns (zwangsläufig) mit Dingen umgeben, die auch ihre Auswirkungen auf den Lebensraum haben.

Wir sind heute gefordert, uns diese Einflüsse bewusster zu machen und geeignete – auf den jeweiligen Lebensraum abgestimmte – Lösungsansätze zu schaffen, damit persönliche Gesundheit nicht zu einem Fremdwort verkommt.

Pro Energetic hat in den letzten 2 Jahrzehnten umfassende Themen- und Lösungsansätze auf quantenphysikalischer Ebene geschaffen, wodurch eine Symbiose zwischen Mensch, Tier und Lebensraum wieder hergestellt werden kann und Gesundheit möglich wird.

Wenn Dir Dein Wohlergehen und ein störungsfreier Lebensraum am Herzen liegt, dann hol Dir das Fachwissen zum Themenkreis „Mein Lebensraum“

  • Mit welchen Lösungsansätzen kann ich meinen Lebensraum soweit absichern, dass ich mit unterschiedlichen Belastungen geopathischer und atmosphärischer Natur nicht in Resonanz gehe bzw. diese abbauen kann?
  • Wie setze ich die Pro Energetic Produkt- und Themenlösungen ein, damit sich für Anwender ein nachhaltiger Erfolg einstellt?
  • Wie und auf welche Art und Weise kann ich Interessenten einfach und anschaulich die einzelnen Lösungen mit einem AHA-Effekt vorstellen?

Seminarzeiten:                1. Tag 09:00 – 18:00 Uhr, 2 Tag: 09:00 – 13:00 Uhr

Seminarkosten-Beitrag:   statt EUR 180,00 um EUR 135,00 (Spezialpreis im Vorfeld zur Pro Energetic Convention;
im Preis enthalten: Seminarunterlagen, Kaffee, Tee, Obst, Kuchen)

Der Besuch der Pro Energetic Basis-Schulung ist Voraussetzung für die Teilnahme bei der Fachschulung Lebensraum.

Jetzt buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.