Vorwissen erforderlich!

Für die Zulassung zur Fachschulung Photonen+ Regulation Teil 3 benötigen Sie das Vorwissen aus folgenden Schulungen:

Basis-Schulung

Fachschulung Energiemedizin

Fachschulung Lebensraum

Photonen+ Regulation, Teil 1

Photonen+ Regulation, Teil 2

Erkenne den Goldschatz in dir

PHOTONEN+ Regulation

Modul 3 (4 Tage)

Ansätze in Zusammenhang mit dem Organkreislauf. Wie können Störfelder im Bereich des Stoffwechsels reguliert werden? Wie kann das Körpergewicht in die richtige Richtung gelenkt werden? Dazu braucht es ein umfassendes Verständnis für das Zusammenwirken von Geist-Seele-Körper und ein Verstehen an den Herzthemen, damit das emotionale Gleichgewicht gegeben ist. Voraussetzung für den Besuch dieses Modules: Basis- Schulung, Fachschulung ENERGIEMEDIZIN, Fachschulung LEBENSRAUM sowie PHOTONEN+-Regulation Modul 1 und 2, sowie „Erkenne den Goldschatz in dir“.

Schwerpunkte:

  • Emotionales Gleichgewicht herstellen (Herzthemen)
  • Regulation des Zellstoffwechsels (Zellnahrung – physische Nahrung)
  • Regulation des Zahn-Organkreislaufes

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Nach Absolvierung dieses Modules haben Sie ein umfassendes Verständnis für den Zellstoffwechsel und den Zahn-Organkreislauf.
  • Sie wissen, welche Herzthemen bei Störfelder erfolgreich angesprochen werden.
  • Sie können Ihre Klienten im Bereich ganzheitliche Gewichtsregulation beraten.
  • Sie wissen um die Bedeutung von Wechselwirkung und Zusammenspiel von Geist-Seele-Körper.
  • Im Zuge der Schulung haben Sie die Möglichkeit zum Produkt-Einkauf mit Zusatz-Rabat

Seminar-Termine

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie