Vorwissen erforderlich!

Für die Zulassung zur Fachschulung Photonen+ Regulation Teil 2 benötigen Sie das Vorwissen aus folgenden Schulungen:

Basis-Schulung

Fachschulung Energiemedizin

Fachschulung Lebensraum

Photonen+ Regulation, Teil 1

PHOTONEN+ Regulation

Modul 2 (3 Tage)

In diesem Modul geht es um die primäre, energetische Durchgängigkeit der Meridiane in Zusammenhang mit der Zellkommunikation. Nur wenn Blockaden und Barrieren gelöst werden, kann das biologische und vegetative Gleichgewicht hergestellt werden.

Schwerpunkte:

  • Regulation der Energiemeridiane
  • Herstellung des vegetativen Gleichgewichtes
  • XSUND Botschaften
  • Zonenmethode nach Wittmann in Verbindung mit dem Einsatz der Zonensprays

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Nach Absolvierung dieses Modules kennen Sie die Botschaftsmedizin. Sie können nun Ihre Klienten dabei unterstützen, den Zusammenhang zwischen ihren Gedanken und Emotionen zu verstehen, und damit herauszufinden, warum ihre Beschwerden da sind.
  • Nach Absolvierung dieses Modules sind Sie berechtigt, die Zonen-Sprays aus dem Bereich der NEUEN ENERGIEMEDIZIN von PRO ENERGETIC zu beziehen
  • Im Zuge der Schulung haben Sie die Möglichkeit zum Produkt-Einkauf mit Zusatz-Rabatt Kosten

Seminar-Termine

  • Keine Veranstaltungen in dieser Kategorie