EM-Regulation – Wahlmodul 2

Vorwissen erforderlich!

Für die Zulassung zur Fachschulung zum Wahlmodul 1 für die ENERGIEMEDIZINISCHE REGULATION benötigen Sie das Vorwissen aus folgenden Schulungen:

  • Basis-Schulung
  • Fachschulung Energiemedizin
  • Fachschulung Lebensraum
  • Energiemedizinische Regulation – Grundausbildung

LEHR-INHALTE dieses Wahlmodules:

  • Zonen-Botschaftslehre und Integration in die Störfeldregulation mit Photonen+ Systemen Ocean bzw. Universe
  • Einbeziehung der Zahnsystematik in die Störfeldregulation zum rascheren Abbau von Therapieblockaden
  • Gezielter Einsatz von Komplexpräparaten unter Hinzunahme von diagnostischen Hilfsmitteln in der energiemedizinischen Störfeldregulation

Ihr Energieausgleich für 2 Tage EUR 260,00

Seminarzeiten:
Samstag: 09:00 bis 19:00 Uhr
Störfeldregulation (Zonenmethode, Zahn-Organkreislauf, Komplexpräparate)

Sonntag: 09:00 bis 17:00 Uhr
Störfeldregulation (Zonenmethode, Zahn-Organkreislauf, Komplexpräparate)

Seminar-Termine

  • Wahlmodul 2 Köflach Österreich
    09/06/2018 - 10/06/2018