Lotusblüte, Chakren- Meditation

 

Energiemedizin – so einfach war Gesundheit noch nie

Körperliche Symptome kommen immer mit einer Botschaft – mit Energiemedizin diesen Hintergrund zu erkennen und zu regulieren, daran arbeiten wir bei PRO ENERGETIC.

Bewusstwerdung, Selbstheilungskräfte aktivieren und nachhaltige Verbesserungen mit Energiemedizin stehen dabei im Vordergrund.
Energiemedizin ist ein Gesundheitskonzept, das den Menschen als Ganzheit betrachtet und davon ausgeht, dass die Ursache für jedes körperliche Leiden durch ein Defizit auf der Ebene des Unterbewusstseins entstanden ist.

Einem Defizit, das durch ein

  • nicht Annehmen einer Botschaft
  • nicht Akzeptieren einer Botschaft
  • nicht Durchführen einer Botschaft
  • nicht Loslassen einer Botschaft und damit auch dahinter liegenden Information(en)

nachfolgend zu einem Defizit auf der körperlichen Ebene (Bewusstseinsebene) führt.

Energiemedizin nach PRO ENERGETIC

Energiemedizin nach PRO ENERGETIC entfaltet ihren Effekt durch Verbesserung der Eigenregulation auf zellulärer und systemischer Ebene (einschließlich der Psyche). Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass die Selbstheilungskräfte des Menschen angeregt und wieder in Gang gesetzt werden. Die Erhöhung der Zellspannung geschieht durch eine gezielte Zufuhr von Biophotonen, wodurch das Immunsystem gestärkt und die Abwehrkräfte gesteigert werden können.

Die Energiemedizin nach PRO ENERGETIC beruht auf der anerkannten Wissenschaft der Quantenphysik! Schon 1974 hat man entdeckt, dass DNA-Moleküle im Zellkern ständig Licht absorbieren und aussenden. Diese sogenannten Biophotonen erzeugen ein dynamisches, kohärentes Gewebe aus Licht und bewirken, dass zum Beispiel der Schmerz eines angestoßenen Ellbogens von jeder Zelle im Körper wahrgenommen wird.

Unser Ziel ist es, Menschen auf der jeweiligen Bewusstseinsebene mit individuellen, energiemedizinisch aufbereiteten Produktlösungen abzuholen und in ihrem Sinne zu unterstützen. Wir behandeln keine Krankheiten, sondern begleiten Menschen. Uns geht es darum, Blockaden im System zu erkennen und es den Betroffenen zu ermöglichen, diese Blockaden aufzulösen und sich selbst zu heilen.

Weg von einer krankheits- und symptomorientierten Medizin, hin zu einer heilungs- und personenorientierten Medizin. Weg von einer organorientierten Medizin, hin zu einer individuellen Medizin, die ausschließlich den
Klienten in seiner Einzigartigkeit im Mittelpunkt sieht.

Energiemedizin konnte durch die jüngsten Analysen und wissenschaftlichen Fakten aus dem esoterischen Nebel hervortreten und nähert sich zunehmend der wissenschaftlichen Anerkennung. Viele nachvollziehbare Analysen, Studien, Erkenntnisse und nicht zuletzt Befindlichkeitswahrnehmungen betreffender Personen tragen tagtäglich dazu bei. Grenzen gibt es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine… zumindest keine, die nicht überbrückbar sind.

Sie interessieren sich für eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Energiemedizin?

Weiter

Sie suchen Hilfe für ein eigenes, gesundheitliches Problem?

Weiter